Herbstübung Vichtenstein

Angenommen wurde ein Brand im Nebengebäude eines Familienhauses mit zwei vermissten Kindern. 

Ein Atemschutztrupp der FF Vichtenstein führte die Menschenrettung im stark verrauchten Gebäude durch. Von der FF Stadl und der FF Rain wurde wärenddessen die Löschwasserversorgung sichergestellt. Weiters galt es für die FF Rain den Übungsort auszuleuchten und die Brandbekämpfung durchzuführen. Nach ca. einer Stunde konnte die Übung erfolgreich beendet werden. Danke an die FF Vichtenstein für die Einladung zu dieser Einsatzübung. 

Aktuelle Seite: Home Aktivitäten Schulungen/Übungen Herbstübung Vichtenstein