Übung: Flurbrand neben Wohngebäude

Bei großer Hitze und ausgetrockneten Wiesen und Feldern kann es leicht zu einem Flurbrand kommen, welcher sich durch den Wind schnell ausbreitet.

Um in solchen Fällen richtig handeln zu können, hat die FF Rain am Dienstag, 4. September 2018 gemeinsam mit der FF St. Roman die Bekämpfung eines Flurbrandes beübt.

Die Aufgabe der FF Rain bei dieser Übung war, eine Löschwasserleitung herzustellen und bei der Brandbekämpfung mitzuwirken. 

Nach zirka 1,5 Stunden konnte „Brand-aus“ gegeben und somit die Übung erfolgreich beendet werden. 

 

Vielen Dank an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St.Roman für die Organisation dieser gelungenen Übung. 


Aktuelle Seite: Home Schulungen/Übungen Übung: Flurbrand neben Wohngebäude